Wir bauen für Sie um

Willkommen

Stellen Sie sich vor, es gibt in Mannheim eine Kirche, und alle gehen hin. Utopisch? – Nicht, wenn es eine Kirche ist, die für alle offen und für vieles aufgeschlossen ist. Eine Kirche, die jedem etwas zu bieten hat. Eine solche Kirche ist die evangelische CityKirche Konkordien. Eine Kirche mitten im Leben. Wenn Sie wollen, auch in Ihrem. Eine Kirche für Alt und Jung, Arm und Reich, Frauen und Männer und andere, LGBTQ+ und friends. Für die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Religionen. Für alle, die hier zu Hause sind, und für alle, die sich hier fremd fühlen. Für alle, die Nähe suchen und für alle, die Abstand finden möchten. Für Kopf- und für Bauchmenschen. Für alle, die die Tradition schätzen, und für alle, die neue Erfahrungen machen möchten.

Alles easy! Und doch auch kompliziert: Zur CityGemeinde Hafen-Konkordien gehören auch die Schifferseelsorge und die Ankerstelle an der Hafenkirche: Ein Urbaner Hafen für Studierende und junge Erwachsene.

Den aktuellen Gemeindebrief finden Sie hier!

CityKirche Konkordien wird zentrale Veranstaltungskirche

Die CityKirche Konkordien wird zur zentralen Veranstaltungskirche des Stadtkirchenbezirks Mannheim ertüchtigt. Die Bauarbeiten vor allem im Innenraum haben begonnen. Während der Bauphase werden weiterhin Gottesdienste gefeiert: Bei gutem Wetter auf der Kirchwiese und bei schlechtem Wetter im Turmsaal und der Alten Sakristei. Die Bauarbeiten sollen bis Weihnachten 2024, spätestens jedoch zum Start der Mannheimer Vesperkirche im Januar 2025 abgeschlossen sein. Während der Baumaßnahmen findet keine offene Kirche statt. 

Ergänzend zu den Innenmaßnahmen wird es auch Arbeiten im Außenbereich geben: Am Rand der Kirchwiese wird ein Sanitärgebäude mit Fassadenbegrünung und bepflanztem Dach errichtet. Dort können dann künftig die Gäste bei Außenveranstaltungen die Toilette benutzen und ebenfalls die Gäste während der Vesperkirche, die die Evangelische Kirche Mannheim in der CityKirche Konkordien gemeinsam mit der Diakonie Mannheim veranstaltet.

Wie gewohnt werden auch während der Bauphase sonntags um 11 Uhr Gottesdienste gefeiert. Die Sommerpredigtreihe anlässlich des 50. Todestages von Erich Kästner beginnt am 28. Juli. Sie hat den Titel „Lasst euch die Kindheit nicht austreiben.“ (dv)

Gottesdienste & Veranstaltungen

Juli, 2024

Hier geht's zur Ankerstelle

Hier können Sie unsere Arbeit unterstützen.