Kirche für Dich

Wir feiern jeden Sonntag um 11 h Gottesdienste für Ausgeschlafene. Alle sind herzlich eingeladen. Wir feiern Gottesdienste in der Corona-Zeit, wenn die Temperaturen es erlauben, im Freien.

Wir freuen uns sehr, wenn Familien mit Kindern zu unseren Gottesdiensten kommen. Mehrfach im Jahr gibt es Gottesdienste für „Große und Kleine“ mit Tauferinnerung für die Kleinen und anderen Aktionen. Leider können wir derzeit keinen eigenen Kindergottesdienst anbieten.

Bei uns kommt jede und jeder, wie sie eben ist und wie sie/er/* sich wohlfühlt.

Natürlich nicht, – aber wir sammeln für unterschiedliche Anliegen: Aufgaben der eigenen kirchlichen Arbeit von der Begleitung Obdachloser oder Kinder in schwierigen sozialen Situationen und auch mal für die Reinigung der Orgel oder die neue Beleuchtung. Deshalb freuen wir uns über alle, die unsere Arbeit auch finanziell unterstützen.

Bei uns ist jeder und jede willkommen. Wir freuen uns über eine sehr gemischte Gemeinde. Menschen verschiedener Herkunft und Sprache. Gläubige und Zweifler*innen. Interessierte und Distanzierte, Fragende, Hoffende und Sehnsüchtige.

Gott lädt uns ein, an seinem Tisch Gemeinschaft, Nähe und Zuwendung zu finden. Kein Mensch hat das Recht, einen anderen vom Abendmahl auszuschließen. Alle sind eingeladen!

Im Anschluss an jeden Gottesdienst laden wir zu Kaffee, Kuchen und Gesprächen ein – eine gute Möglichkeit, in Kontakt zu kommen, anderen zu begegnen und sich über Kreise und Veranstaltungen zu informieren.

Taufe

Wir lieben es, zu taufen! Mit der Taufe sagen wir Gottes ‚Ja‘ zu jedem Menschen weiter. Große und Kleine, Alte und Junge, alle verbindet die Taufe mit Gottes Zusage: Ich bin bei euch bis ans Ende der Welt! Wir freuen uns, wenn Sie sich entscheiden, sich als Erwachsener taufen zu lassen oder wenn Sie Ihre Kinder zur Taufe bringen. Die Taufe verbindet alle Christ*innen weltweit und über die Zeiten hinweg.

Wir taufen in den sonntäglichen Gottesdiensten aber auch in eigenen Tauffeiern. Bitte wenden Sie sich hierfür an das Pfarrbüro unter citykirchekonkordien@ekma.de oder Tel. 0621-28 000-134. Wir freuen uns auf Sie!

Voriger
Nächster

Wiedereintritt

Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied der Evangelischen Kirche werden wollen. Dies geschieht entweder durch einen Wiedereintritt, wenn Sie bereits getauft und später ausgetreten sind oder indem Sie sich taufen lassen.

Ein Kircheneintritt ist jederzeit möglich. Wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen und finden den für Sie besten Weg. Bitte wenden Sie sich hierfür an das Pfarrbüro unter citykirchekonkordien@ekma.de oder Tel. 0621-28 000-134. Wir freuen uns auf Sie!

Falls Sie noch nicht getauft sind und Interesse an Taufunterricht für Erwachsenen haben, finden Sie Informationen hierzu auf https://ankerstelle.net/.

Voriger
Nächster

Konfirmation

In der Konfirmation geht es darum, einen eigenen Zugang zum Glauben zu finden, mit Kopf und Bauch, im Gespräch, in der Reflexion und in gemeinsamen Projekten – auch Praktika zum Beispiel in der Vesperkirche gehören dazu. Jugendliche zwischen 12 und 13 Jahren können sich bei uns zum Konfiunterricht anmelden. Die Anmeldungen finden jeweils zwischen Mai und Juni statt. Der neue Jahrgang startet im September. Der Unterricht findet mittwochnachmittags gemeinsam mit Konfirmand*innen der Christus-Frieden-Gemeinde und der Thomasgemeinde statt. So kommt eine große Gruppe Jugendlicher zusammen, in der es viel Spaß macht, gemeinsam etwas zu unternehmen.Der Höhepunkt der Konfirmand*innenzeit ist der Gottesdienst zur Konfirmation. Die Jugendlichen stehen dabei im Mittelpunkt mit ihren Anliegen und ihrer Persönlichkeit.

Bitte wenden Sie sich für die Anmeldung an das Pfarrbüro unter citykirchekonkordien@ekma.de oder Tel. 0621-28 000-134.

Trauung

Wir freuen uns über jedes Paar, das sich in unserer schönen Kirche trauen lassen möchte. Gott segnet die Liebenden und wir sagen diesen Segen weiter. Selbstverständlich trauen wir auch LGBTQ+ Paare.

Bitte wenden Sie sich hierfür an das Pfarrbüro unter citykirchekonkordien@ekma.de oder Tel. 0621-28 000-134. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben außerdem die Möglichkeit sich in einer der ausgewiesenen Traukirchen Mannheims trauen zu lassen.

Infos unter: https://www.ekma.de/Trauung.

Beerdigung

Begleitung in der Zeit schwerer Krankheit und nach dem Tod eines Angehörigen oder Freundes gehört zu unseren wichtigsten Aufgaben. Gerne sind wir in solch schwierigen Situationen für Sie da. Wir begleiten Kranke, Sterbende und Trauernde.


In der Begleitung der letzten Lebensphase ergeben sich oft besondere spirituelle Wünsche. Wenn Sie es wünschen, bringen wir das Abendmahl zu Ihnen nach Hause oder gestalten eine Aussegnung Sterbender oder Verstorbener im häuslichen Umfeld.

Offene Kirche

Die Konkordienkirche ist offen. Jeden Tag. Montags bis samstags finden Sie von 11.00 bis 15.00 Uhr in der Konkordienkirche einen geschützten Raum für Begegnung und Gespräch, Meditation und Ruhe. In regelmäßigen Abständen veranstalten wir Führungen im Kirchengebäude. Insbesondere zu den Ausstellungen können Sie uns darauf jederzeit ansprechen. Der Außenbereich ist immer wieder Treffpunkt für alle, die ausruhen, Kleider tauschen, reden, feiern oder spielen möchten. Sie möchten gern andere Menschen kennenlernen? Oder mit Ihren Freund*innen und Bekannten zusammen sein? Besuchen Sie uns doch einfach!

Voriger
Nächster

Rat und Tat

Seelennot? Glaubensfragen? Schuldgefühle? Lebensfragen? Wir haben Zeit, hören zu, begleiten und sind gerne im Gespräch mit Ihnen. Wir suchen nach Lösungen für konkrete Probleme. Eng verbunden sind wir dabei mit den Fachberatungen der Diakonie, insbesondere wo es um Wohnungsnot, Sucht, Schulden und ähnliches geht.

Schifferseelsorge

Im Mühlauhafen liegt das Kirchenschiff „Johann Hinrich Wichern“. Zwei Mal die Woche fährt es auf Rhein, Neckar und in den Häfen, um Binnenschiffer zu besuchen. Dabei wird Pfarrerin Anne Ressel von ehrenamtlichen Bootsführer*innen unterstützt. Wir stehen in engem Austausch mit Institutionen, Betrieben und Vereinen im Hafen. Gerne informieren wir auf Fahrten über die Arbeit der Schifferseelsorge. Wer in kleinem Kreis eine Taufe, eine Trauung oder einen Gottesdienst aus anderem Anlass feiern möchte, ist dazu auf der Wichern herzlich willkommen. Auf der Wichern finden bis zu 12 Passagiere Platz.
logo

Citygemeinde Hafen-Konkordien


Ilka Sobottke, Pfarrerin
Anne Ressel, Pfarrerin

R3 3, 68161 Mannheim

Tel. 0621 – 28 000 – 134
E-Mail: citygemeinde.hafen-konkordien.mannheim@kbz.ekiba.de

Öffnungszeiten:

Pfarrbüro CityKirche + Hafenkirche

 

Christine Stadtfeld + Rosa Posternak
Mo, Mi, Do + Fr. 09:00 – 15:00 Uhr
Di 13:00 – 15:00 Uhr

Studierendengemeinde/Junge Erwachsene

Florian Binsch, Pfarrer

Tel.: 0621 – 28 000 – 146
E-Mail: florian.binsch@kbz.ekiba.de

 
Homepage: ankerstelle.net
X